×

Zwei Verletzte bei Arbeitsunfall in Schiers

Im Gebiet Fajauna in Schiers ist es am Dienstag zu einem Arbeitsunfall gekommen. Zwei Arbeiter wurden verletzt, einer von ihnen musste ins Kantonsspital gebracht werden.

Südostschweiz
22.06.22 - 08:33 Uhr
Polizeimeldungen
Bei Bauarbeiten am Hang: In Schiers kam es zu einem Arbeitsunfall an einem Bohrgerät.
Bei Bauarbeiten am Hang: In Schiers kam es zu einem Arbeitsunfall an einem Bohrgerät.
Bild: Kantonspolizei Graubünden

Gegen 12 Uhr am Dienstagmittag waren zwei Männer in Schiers an einem Hang in Fajauna mit Ankerbohrungen beschäftigt. Bei Arbeiten am Bohraufsatz verletzten sich beide Männer. Ein 45-jähriger Arbeiter verletzte sich mittelschwer am Kopf, ein 32-Jähriger verletzte sich leicht am Bein. Dies teilt die Kantonspolizei Graubünden mit.

Der 45-Jährige wurde von einer Rega-Crew ins Kantonsspital Graubünden nach Chur geflogen. Die Beinverletzungen seines Arbeitskollegen wurden durch ein Ambulanzteam des Spitals Schiers vor Ort behandelt. Die genauen Umstände des Unfalls werden laut Kantonspolizei abgeklärt. (red)

Kommentieren

Kommentar senden

SO-Reporter

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

Kontakt hinzufügen WhatsApp Nachricht senden

Mehr zu Polizeimeldungen MEHR