×

Landwirtschaftsfahrzeug überschlägt sich

Am Donnerstagmorgen hat sich in Glarus eine Auffahrkollision ereignet. Ein Fahrzeug überschlug sich dabei.

Südostschweiz
23.06.22 - 12:11 Uhr
Polizeimeldungen
Überschlagen: Die Lenkerin des Autos übersah das Landwirtschaftsfahrzeug und es kam zu einer Kollision.
Überschlagen: Die Lenkerin des Autos übersah das Landwirtschaftsfahrzeug und es kam zu einer Kollision.
Bild Kantonspolizei Glarus

Gegen 9 Uhr am Donnerstagmorgen war eine 42-jährige Autofahrerin unterwegs von Mitlödi in Richtung Glarus. Sie bemerkte das vor ihr fahrende Landwirtschaftsfahrzeug zu spät und es kam zu einer Auffahrkollision. Dies teilt die Kantonspolizei Glarus mit. Durch den Aufprall wurde das Landwirtschaftsfahrzeug auf die Gegenfahrbahn geschleudert und es überschlug sich. Auf dem angrenzenden Trottoir kam es zum Stillstand.

Beim Unfall zogen sich die Fahrerin des Autos und der Fahrer des Landwirtschaftsfahrzeuges leichte Schürfungen und Prellungen zu. Bei den Fahrzeugen entstand Sachschaden. (red)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Polizeimeldungen MEHR